Zentralschweizerischer Sportschützen-Verband

Der Zentralschweizerische Sportschützen-Verband wurde 1901 gegründet und ist der Dachverband von über 50 Vereinen aus den Kantonen Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Luzern, Zug und dem Oberen Freiamt (AG). Diese Vereine betreiben das sportliche Schiessen in den Disziplinen Gewehr 10 m und Gewehr 50 m.


Anpassungen SSV-Schutzkonzept Covid-19

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 27. Mai 2020, diverse Lockerungen der aufgrund der Corona-Pandemie hervorgerufenen Einschränkungen bekanntgegeben.

Schützenvereine können nun auf dieses detaillierte, dem Schiesswesen und seinen Besonderheiten angepasste Schutzkonzept zurückgreifen.

Weitere Infos sind auf der Website des SSV zu finden.