Zentralschweizerischer Sportschützen-Verband

Schiesssport

Der Zentralschweizerische Sportschützen-Verband wurde 1901 gegründet und ist der Dachverband von über 50 Vereinen aus den Kantonen Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Luzern, Zug und dem Oberen Freiamt (AG). Diese Vereine betreiben das sportliche Schiessen in den Disziplinen Gewehr 10m und Gewehr 50m.

News


 

11.07.2021 | Eidg. Schützenfest Luzern

Am Eidg. Ständematch, welcher im Rahmen des 58. Eidg. Schützenfestes Luzern 2020 (2021) durchgeführt wurde, holte Jean-Claude Zihlmann mit 624.2 Punkten die Goldmedaille. Fabio Sciuto erzielte 622.4 Punkte und wurde mit Bronze belohnt (50m Gewehr liegend Elite).

>Alle Ranglisten

07.07.2021 | Paralympics in Tokio

Die Luzerner Sportschützin Nicole Häusler wird die Schweiz an den Paralympics in Tokio vertreten, welche am 24. August 2021 eröffnet werden.

>Mehr dazu...

04.07.2021 | Gruppenmeisterschaft SSV Final

Doppelsieg für Büren-Oberdorf! Die Innerschweizer können die Gruppenmeisterschaft mit der Elite-Gruppe erstmals für sich entscheiden. Die JuniorInnen doppeln im Nachwuchsfinal nach und holen sich ebenfalls die Goldmedaille. Wir gratulieren herzlich!

>Resultate Elite

>Resultate JuniorInnen

30.06.2021 | Vereinswettschiessen ZSV

42 Vereine haben am VWS-ZSV auf den 10 zugeteilten Schiessplätzen teilgenommen.

Das höchste Vereinsresultat erzielte Buochs-Ennetbürgen mit 97.767 Punkten.

Drei Schützen erzielten das Höchstresultat von 60 Punkten in beiden Stichen.

Die Gruppe Hofstetten (Büren-Oberdorf) ist mit 296 Punkten Grupensieger.

>Rangliste

30.06.2021 | Finalaufgebot GM ZSV Final

Da verschiedene Gruppen auf den Start verzichten, haben sich nachträglich weitere Ersatzgruppen für den Final qualifiziert.

Die qualifizierten Gruppen haben umgehend zu melden, ob sie am Final teilnehmen.

>Finalaufgebot NEU